Golf Immobilien Sleep & Play

Datenschutzprinzipien und Vorschriften

Der Betreiber des informiert hiermit die Besucher der Website (im weiteren: die Website) über seine Praktiken bezüglich des Erfassens von Persönlichen Daten und deren Verwendung, seine organisatorische und technische Maßnahmen zum Schutz der Daten, über die Rechte der Besucher, und die Möglichkeiten Ihrer Geltendmachung

Daten werden verwaltet von (im weiteren:der Betreiber) (Sitz: )

Falls der Betreiber von dem Besucher der Website (im weiteren: der Besucher) auf jede Art persönliche Daten verlangt, sind folgende Bestimmungen richtgebend

Dieser Datenschutzerklärung beinhaltet die grundlegenden Informationen über die Verwaltung, Verarbeitung, und Registrierung der persönlichen Daten des Benutzers, die er bei der Benutzung der Website des Betreibers angegeben hat. Wenn sie Fragen betreffend der Verwaltung Ihrer Daten haben, wenden Sie sich vor der Benutzung der Website an unseren Kundendienst

Die Datenschutzerklärung kann jederzeit geändert werden, deshalb ist es dem Benutzer sein Pflicht von Zeit zur Zeit die Website zu überprüfen, damit es sichergestellt wird, das der Benutzer über jede Ändereung in kenntnis ist. Diese Datenschutzerklärung tritt ab 1. März 2010 in Kraft. Für die Verwaltung Ihrer persönlichen Daten ist der Betreiber verantwortlich.

Datenabfrage

Der Benutzer muss im allgemeinen zum benutzen der Website keine Daten angeben; aber bei einigen Diensten kann es notwendig sein, dass der Benutzer bestimmte persönliche Daten dem Betreiber bereitstellt

Abhängig von der Dienstleistung kann der Betreiber folgende Daten benötigen:

  • Name und Erreichbarkeiten, inklusive E-mail addresse, Addresse, und Daten seines Unternehmens;
  • személyes és szakmai érdeklődésére vonatkozó információk;
  • demografische Daten;
  • Ihre Erfahrungen mit unserem Produkten und Kontaktpräferenzen, damit wir Ihnen weitere Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen.

1. Erfasste daten

Bei zugriff auf die Website werden automatisch die Anfang- und Endzeiten des Besuches registriert, bzw. in einigen fällen - anbhängig von der Einstellung dem Renchner des Besuchers - auch der Typ des Browsers, und Betreibsystems. Aus diesen Daten erstellt das System automatisch Statistiken. Der Betreiber verbindet diese Daten nicht mit persönlichen Daten. Die Website sendet nur beim Einloggen eine Session ID, was beim verlassen der Website automatisch gelöscht wird.

Die Verwaltung der Daten die zur benutzung der Website vom Benutzer angegeben wurden geschiet mit freier Einwilligung des Benutzers

Der Betreiber bittet das "Minderjährige" - laut gesetzlicher Definition des jeweiligen Landes - keine Rechtshandungen (Kauf oder andere Tätigkeiten) ohne einverständnis von Eltern oder gesetzlicher Vormund vornehmen.

2. Zweck der Datenverwaltung

Die Datenverwaltung dient zum laufenden Kontakt zwischen dem Benutzer der Website und dem Betreiber, und der Meinungsforschung. Im weiteren verarbeitet und verwaltet der Betrieber die Daten ausschließlich mit dem Zweck eine Dienstleistung höherer Qualität den Benutzern zu liefern, speziell in den folgenden Gebieten:

  • zur Beantwortung der Fragen gestellt duch unsere Website;
  • zum Versenden unserer Newsletter;
  • zur internem Verwaltung;
  • zum entwickeln der Inhalte unserer Website;
  • zur Bekanntmachung der neuigkeiten auf der Website;
  • zur Personalisierung der Inhalte der Website;
  • damit wir die Publikationen ausliefern können die der Benutzer auf unsere Website bestellt.

Den Kontakt kann der Betreiber zum Benutzer durch E-mail, Telefon, Fax, oder per Post aufnehmen, ausgenommen, wenn eines dieser als Präferenz angegeben wurde.

Zeitpunkt des Besuches, beziehungsweise die Erfassung und aufbewahrung vom Typ des Browseers und Betriebs-systems dient ausschließlich statistische Ziele

Der Betreiber verwendet die persönlichen Daten ausschlieslich für die angegebenen zwecke. Die verwaltung der angegebenen Daten geschiet mit freier Zustimmung des Benutzers

Der Betreiber verwaltet die jede Daten und Fakten bezüglich des Benutzers vertraulich, und benutzt sie ausschließlich zur entwicklung seiner Dienstleistung, Verkauf von Werbeflächen, und zum interner Forschung und zur Erstellung von Statistiken. Die publikation der Auszüge geschiet nur in der Form, was ungeeignet ist zur Identifizierung des einzelnen Benutzers.

Ihre persönlichen Daten werden ohne Ihren Einverständnis nicht weitergegeben, publiziert, verkauft, vermietet und an Dritte zugänglich gemacht, ausser für Zwecke die in diesem Datenschutzerklärung festgelegt sind, oder das es ein Gesetz vorscriebt.

Falls der Betreiber Informationen liefern will über die Produkte und Möglichkeiten die den Benutzer interessieren könten, kann der Betreiber durch E-mail, Telefon, Fax, oder per Post diese an den Benutzer zusenden, ausgenommen, wenn eines dieser als Präferenz angegeben wurde.

Wenn der Benutzer seine persönlichen Daten angiebt, hat er die Möglichkeit zu bestimmen, ob der Betreiber diese für Direktmarketing Zwecke nicht benutzen darf. Wenn der Benutzer diese Möglichkeit wählt, wird der Betrieber für keine Direktmarketing Zwecke Ihn aufsuchen. In dem fall bitten wir Sie unseren Callcenter zu kontaktieren. Wenn der Benutzer Geschäftspartner des Betreibers ist, oder früher informationen über Produkte angefordert hat, kann es vorkommen das der Betreiber über seine Produkpalette per E-mail Informationen zusendet, wenn der Benutzer nicht ausdrücklich den Gegenteil verlangt

Wenn der Benutzer mit der Absicht informationen über die Dienste des Betreiber per E-mail zu erhalten seine persönlichen Daten angegeben hat, wir der Betreiber auch weiterhin per E-mail zusenden, ausgenommen der Benutzer verlangt ausdrücklich den gegenteil. In anderen Fällen, wenn der Benutzer seine persönlichen Daten dem Betreiber angiebt, hat er die Möglichkeit zu bestimmen, ob er diese Informationen per E-mail erhalten will.

3. Zeitraum der Datenverwendung

Die Session IDs, werden beim verlassen der Website automatisch gelöscht.

Der Bertreiber übernimmt keine Verantwortung für früher gelöschten Seiten, die jedoch von Websuchprogrammen vor dem Löschen archiviert worden sind. Es ist die Aufgabe des Betreibers des Websuchprogrammes solche Seiten zu entfernen.

4. Zugriffsberechtige, Datenverarbeiter

Zu den angegebenen persönlichen Daten des Benutzers können nur Mitarbeiter des Betreibers zugreifen

Persönliche Date werden ausser der angegebenen an keine Dritte vom Betreiber übergeben. Dieses triff nicht zu bei eventuellen, vom Gesetz vorgeschriebenen Auskunftspfilchten, was nur in speziellen Vorfällen passieren kann. Der Betreiber überprüft bei jeder Anfrage von Behörden die Rechtskräftigeit der Anfrage.

5. Rechte des Benutzers betreffend der Verwendung seiner persönlichen Daten

Der Rechtsbasis der Datenverwaltung ist eine Einverständnisserklärung der Benutzer

Die Benutzer können Auskunft anfordern, wie ihre persönlichen Daten verwaltet werden. Auf Wunsch gibt der Betreiber Auskunft den betroffenen Benutzern über die von ihm verwalteten Daten, sowie über Zweck, Rechtsgrund, Zeitdauer, Name und Adresse des Betreibers (Sitz: ) die Art und Weise seiner Datenverwaltung und des weiteren darüber, wer und aus welchen Gründen die Benutzerdaten erhalten wird, beziehungsweise erhalten hat. Die Auskunft kann durch die Postadresse des Betreibers (Sitz: ), beziehungsweise durch die Emailadresse angefordert werden.

Unter den gleichen Erreichbarkeiten kann der Benutzer die Korrigierung oder Löschung seiner persönlichen Daten beantragen.

Bei fehlerhaften Gebrauch der Dieste der Website, sowie auf Wunsch des Benutzers löschen wir personenbezogene Daten. Das Löschen wird vorgenommen binnen 24 Stunden am folgenden Werktag nach einreichen der Antrages.

Der Betreiber legt großen wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Damit wir den unerlaubten Zugriff auf persönliche Daten verhindern können, setzen wir entsprechende physische, elektronische Maßnahmen ein um so die online empfangene Daten zu schützen und zu sichern.

6. Maßnahmen zur Datensicherheit

Der Betreiber speichert die persönlichen Daten auf den Servern der Web Hosting Kft. (9700 Szombathely, Semmelweis Ignác u. 2. - Pelikán Palace Irodaház www.webshark.hu) welche 24x7 durch Schutzpersonal bewacht werden und befinden sich am ungarischen Backbone mit direktzugang zum Internet.

7. Geltendmachung Ihrer Rechte

Derjenige Benutzer, der der Meinung ist, daß der Betreiber seine Rechte für den Schutz seiner persönlichen Daten verletzt hat, kann eine Klage bei einem Zivilgericht anbringen oder er kann die Hilfe des Ombudsmanns für Datenschutz in Anspruch nehmen. Die diesbezüglichen, sowie die Verpflichtungen des Datenverwalters betreffenden ausführlichen Anordnungen beinhaltet das Gesetz LXIII. (1992, über den Schutz der persönlichen Daten und der Zugänglichkeit der Daten von öffentlichem Interesse).

Als Grundlage für unsere Datenschuterklärung diente das Gesetz LXIII. (1992, über den Schutz der persönlichen Daten und der Zugänglichkeit der Daten von öffentlichem Interesse), sowie das Gesetz VI. (1998, Schutz der Personen im Laufe der Verarbeitung von persönlichen Daten).

8. Informationen über die Gefahren für die Privatsphäre

Mit der Benutzung des Internet ist der Benutzer den Gefahren der verletzung Seiner Privatsphäre ausgesetzt

Wir machen Sie darauf aufmerksam, daß Ihre, auf der Webseite veröffentlichte Meinung eine persönliche Angabe ist, woraus sich auf Ihre speziellen Daten, darunter sogar auf Ihre Herkunft oder auf Ihre politische Überzeugung schließen läßt. Diese Angaben sind für alle zugänglich!

Wir empfehlen Ihnen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten PET (Privacy Enhancing Technologies) zu verwenden. Sie finden Informationen zum Thema auf zahlreichen Websites

9. Wichtige Web-Addressen

Informationen zum Datenschutz