Golf Immobilien Sleep & Play

Platzerlaubnis - und Turnierreifekurse

Platzerlaubniskurs

Platzerlaubniskurs

Die Ausbildung der Platzerlaubnis (Clublizenz am Golfplatz Sonnengolf) und der darauf aufbauende Kurs zur Turnierreife (Turnierlizenz) führt zur erstmaligen Erlangung eines Handicap Index. Der Abschluss der Turnierreife berechtigt zur Teilnahme an Turnieren
und ist international anerkannt.

 

PLATZERLAUBNIS-KursKursdauer 8x50 Minuten /Voranmeldung erforderlich

Unterricht unter professioneller Anleitungbestehend aus:

– Leihschläger während der Kursdauer

– Drivingrange-Bälle während der gesamten Kursdauer

– Technische Grundlagen im kurzem und langem Spiel

– Grundlagen der Regelkunde, Etikette und Sicherheit auf dem Golfplatz

– Regelkurs

Clublizenz am GC Sonnengolf*Berechtigt zum Golfen auf der gesamten Anlage des GC Sonnengolf gegen Green- bzw. Rangefee
*Berechtigt zum weiterfolgenden Kurs der Turnierreife (international anerkannt)


Turnierreife kurs

Turnierreife kurs

TURNIERREIFE-KursKursdauer 8x50 Minuten /Voranmeldung erforderlich

Unterricht unter professioneller Anleitungbestehend aus:

– Leihschläger während der Kursdauer

– Drivingrange-Bälle während der gesamten Kursdauer

– Unterricht, Betreuung und zertifizierte Prüfung

– Wiederholung Grundschlagtechniken und Wiederholung der Etikette

– Erweiterte Regelkunde mit Prüfung

–Techniküberprüfung und Vorbereitung am 9-Loch 36 par Platz für die HCP-Challenge

–Abschluß 1x9 Loch am GC Sonnengolf mit dem PGA-Golfprofessional
Die „Handicap Challenge“ wird zum „handicaprelevanten Ergebnis (HRE)“
– Ergebnis=HCP.

Turnierlizenz* Erreichen der Turnierreife und Handicap Index (mindestens HCP 54)
* berechtigt zur Teilnahme an Turnieren und ist international anerkannt